Rückblick auf die Retrofair 2013

Eingangsbereich Retrofair 2013

Foto ©Susanne Hinck

Mit weit über 2.000 Besuchern war die Premiere der Retrofair – Messe für Vintage und Design ein voller Erfolg für alle Beteiligten. Die Besucher verweilten lange auf der Messe, stöberten interessiert an den Ständen, ließen sich in Einrichtungsfragen beraten, entspannten im Retrocafé, lauschten den verschiedenen Singer/Songwritern und der Jazzband The Mighty Lachs, beklatschten die Modenschau und ließen sich im Vintage-Fotostudio im 1. Stock fotografieren.

Retrofair 2013 mit tollen Ausstellern

“Interessierte Gäste am Stand, lockere Atmosphäre, unkomplizierte Veranstalter. Ein Ausbruch aus der Ödnis allgemeiner Einkaufsmeilen-Langeweile mit immergleicher Ware und Ambiente.” (Andrea, Retro-Moden)
Die Aussteller glänzten mit Fachwissen und einem besonderen, ausgewählten Angebot an Originalstücken aus den 20er-80er Jahren und handgefertigtem Design. Der Optikermeister Jörn Dackow (Manufakturbrille.de) fertigte seine Brillen im traditionellen Handwerk direkt vor Ort und die Jungs von Rock around the Clock präsentierten ihre originalen Vintageuhren mit viel Begeisterung den Besuchern.

Das Feedback der Retrofair 2013 war großartig, wir haben uns Wünsche und Anregungen zu Herzen genommen und uns dazu entschlossen, die Messe im Jahr 2014 fortzusetzen.