Das Rahmenprogramm auf der Retrofair

10. Oktober 2014

Musik & Mode begleiten uns auch in diesem Jahr an beiden Messetagen.

Die Musik ist bereits bei der 1. Auflage der Retrofair ein wichtiger Bestandteil gewesen um die schöne Herbststimmung abzurunden. Auch in diesem Jahr haben wir über die 2 Tage verteilt ein buntes Programm zum Nachdenken, Zuhören, Schnacken und Klönen zusammengestellt.

Mit dabei sind:
One White Elephant – Akkustik Set
Vier Jungs, die es ernst meinen, niemals ernst sind und dabei nebenbei auch noch den Anspruch haben, eingängige Melodien und zweideutige Texte zu einem Mix aus Gitarren-Pop und Indieklängen zu vermischen”

Vince Adam
‘Vince Adam ist Singer-Songwriter aus Hamburg. Der junge Musiker ”schreibt gerne Bilder”, die Lieder sind mal laut und brechen aus, um im nächsten Moment den Zuhörer in Ruhe in eine andere Welt zu führen.’

David Jonathan
Die ersten Lieder von David Jonathan entstanden in Catskill (New York), wo er die Nächte nur in einer kleinen, bescheidenen Hütte verbrachte und tagsüber die Tage am Flussufer an sich vorbeiziehen ließ. Amerikanische Romantik, wie nachmodelliert aus einer Mark Twain- Erzählung. Im Rücken die urbane Bedürfnisverwahranstalt der magnetisierendsten Stadt der Welt und vor sich die eigenen Füße im Wasser. Genau hier entstanden die ersten Lieder für David Jonathan. Lieder, die von allem sprechen, was wichtig ist und die dabei den kürzesten Weg suchen, um auf den Punkt zu kommen. Die von Liebe erzählen, von Freundschaft, vom Glauben, von einem selbst. 

Chats With Rats
Eine Mischung aus Blues, Rock’n’Roll, Acoustic Rock und Irish Folk, gespielt auf einer Westerngitarre, das ist Chats with Rats. Schon kurz nach der Gründung, in einem Bus des HVV, spielte diese Band in den Straßen und Bars, sowie auf verschiedenen Vernissagen Hamburgs.

David Czinczoll
“Und dann wäre da noch David Czinczoll, der in der Tradition von Tom Waits oder Matt Corby zeigt, wie eng die Symbiose zwischen Stimme und Instrument sein kann. Wie eine Gitarre zum verlängerten Stimmorgan werden kann…” - Zeit Online 

Präsentiert wird unser Musikprogramm auch in diesem Jahr von den wunderbaren Hamburger Küchensessions

Modenschau jeweils ab 14 Uhr

Am Samstag und Sonntag wird die Retrofair zum Catwalk! Nachwuchs-Modedesigner des Hamburger Modecampus und Gäste präsentieren ihre vintage- und midcenturydesign inspirierten Entwürfe im Rahmen einer Modenschau täglich einmal auf dem Laufsteg und sich und ihre Arbeiten ganztägig an ihren Messeständen im 1.Stock des Kolbenhof.